Schule am Rathaus – Auf einen Blick!

  • befindet sich mit ihrem Standort gegenüber dem Rathaus Lichtenberg in einem Gebäude aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts, das zurzeit saniert, modernisiert und renoviert wird.
  • hat ca. 425 Schüler*innen in 18 Klassen mit 38 teils in Teilzeit beschäftigten Lehrkräften.
  • ist eine vierzügige Schule, die von Jugendlichen aus der näheren Umgebung, aber auch von Schülerinnen und Schülern aus weiter entfernten Stadtteilen für den Schulbesuch gewählt wird.
  • hat zu ca. 35 % Schüler*innen, die nicht deutscher Herkunftssprache sind. Rund die Hälfte der Erziehungsberechtigten ist von der Zuzahlung zu den Lernmitteln befreit.
  • ist als teilgebundene Ganztagsschule organisiert. Die Unterrichtszeit reicht bis in der Nachmittag, darin eingeschlossen sind Arbeitsgruppen, die die Schülerinnen und Schüler wählen können.
  • nimmt am Bonusprogramm der Senatsverwaltung für Bildung teil und verwendet diese Gelder für die Verstärkung einer präventiven Sozialarbeit und die Organisation der Uniwoche.
  • fördert durch das interne Differenzierungskonzept die Schülerinnen und Schüler optimal in allen Jahrgangsstufen.
  • ermöglicht ca. 25 – 35 % der Schülerinnen und Schüler eines Jahrgangs die Berechtigung für den Übergang in die gymnasiale Oberstufe.
  • arbeitet langjährig und erfolgreich mit externen Partnern wie Firmen, Ämtern, sozialen Einrichtungen, Beratungsstellen und Sportvereinen zusammen